image-7208180-46047902.jpg
Zeig mir wie es geht!




Interessiert?









Einfach Genaues besprechen:
Unterrichten ist täglich eine Herausforderung,
speziell, wenn mehrere Kinder zusätzlicher Betreuung bedürfen.

Regelklassen sind dann entlastet,
wenn sich die Kinder als Teil dieser zusammengewürfelten Gemeinschaft fühlen und
somit auch die Verantwortung für ihr Handeln zum Wohlergehen der ganzen Klasse übernehmen lernen.

In diesem Sinn bringt die Arbeit mit Tieren so einige Aha-Erlebnisse.

Die Arbeit mit dem Hund ist für alle eine Bereicherung.

Der Einsatz mit dem speziell darauf ausgerichteten Bus eignet sich als kurzfristige, dringende Entlastung
oder auch für kleine Gruppen über einen längeren Zeitraum.

​Nach Absprache über Ziele, Zeitraum und evtl. Hygienemassnahmen,
muss der Hund vorab Zeit haben, um die Umgebung in Ruhe erkunden zu können.

Danach wären zwei bis drei Wochenlektionen an einzelnen Tagen sinnvoll.

zusammen-lernen   Schule ganz anders
077 403 21 59